Ausbildung

Ausbildung

Die Ausbildung ist im Großen und Ganzen in drei Abschnitte unterteilt, die je eine theoretische und eine praktische Prüfung enthalten.

Weiterlesen

Informationen für Anfänger

Informationen für Anfänger

Ist Fliegen schwer zu erlernen?

Um die Antwort vorweg zu nehmen – nein! Für die meisten ist der lautlose Sport vor dem ersten Flug ein Mysterium. Doch schon nach den ersten Starts merkt man, dass Fliegen nicht schwerer ist als Autofahren – nur viel schöner! Die Ausbildung im LSVD führt jeden Schüler behutsam und sicher an das Fliegen heran.

Weiterlesen

ASK 21

ASK 21

Die ASK 21 ist ein besonders vielseitiges doppelsitziges Flugzeug, dass neben der Schulung, dem Überlandflug und dem Gästefliegen auch zu Kunstflügen eingesetzt wird. Loopings, Rollen oder Rückenflug sind mit diesem Flugzeug für entsprechend geschulte Piloten kein Problem.

LS4 – LS

LS4 – LS

Die LS4en sind unsere Allroundtalente. Als Einsitzer in GFK- Bauweise vereinen sie gute Leistungen mit gutmütigen Flugeigenschaften. Sie werden zur Zeit überwiegend für den weiterführenden  Streckensegelflug eingesetzt, aber auch Genußpiloten fühlen sich in ihnen wohl. Selbst sehr große Piloten finden genug Platz, um sich der gutmütigen Flugeigenschaften zu erfreuen. In den letzten Jahren haben wir die beiden „Elsen“, wie sie auch liebevoll genannt werden, mit großen Winglets (Flügelspitzenverlängerungen) nachgerüstet, die noch einmal die Flugeigenschaften verbessert haben.